Gebundene Ganztagesklassen

Kreativ - Aktiv - Sozial
Außerschulische Bildung und Betreuung im Rahmen der Gebundenen Ganztagesklassen an Schulen (GTB)


Das Gerhardinger Haus ist Kooperationspartner und Anstellungsträger für die gebundenen Ganztagesangebote an der Staatliche Realschule und der Wittelsbacher Schule in Kempten. Die Angebote fördern die individuellen Fähigkeiten, Interessen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler und wirken hierbei unterstützend auf die Persönlichkeitsentwicklung der Jungen und Mädchen ein.
Die gebundene Ganztagsschule ist in einem festen Klassenverband organisiert, um eine stärkere individuelle Förderung der kognitiven Entwicklung und der sozialen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen. Der Unterricht ist auf Vormittag und Nachmittag verteilt, dazu kommen Lernzeiten sowie sportlich, musisch und künstlerisch orientierte Fördermaßnahmen. Zusätzlich werden sinnstiftende Freizeitaktivitäten angeboten.
Das Betreuungspersonal des Gerhardinger Haus begleitet die Schülerinnen und Schüler zum Mittagessen in die Mensa und beaufsichtigt sie in der Freispielzeit am Mittag.

An 1-2 Nachmittagen pro Woche führen wir für die Klassen ein in den Stundenplan eingebundenes pädagogisches Angebot durch, um die Kinder und Jugendlichen zu einer adäquaten Freizeitgestaltung zu motivieren. Unser Motto dabei lautet „Kreativ-Aktiv-Sozial“.

Außerdem sind unsere Betreuungskräfte Ansprechpartner für die Bedürfnisse, Belange und Probleme der Kinder und Jugendlichen und stellen oft über die Jahre verlässliche Bezugspersonen dar.

Je nach Schulkonzept unterstützen unsere Betreuungskräfte gemeinsam mit Lehrkräften die Schülerinnen und Schüler in den Lernzeiten.
Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte bilden ein Team mit sonstigen Betreuungskräften. Die vielseitigen individuellen Lebenserfahrungen sowie Fähigkeiten bilden dabei die Grundlage für einen abwechslungsreichen Betreuungsalltag und stabilen Beziehungsaufbau zu den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen.

Geeignete Fortbildungen, gerade für Quereinsteiger, sichern den Qualitätsstandard.
Kinder und Jugendliche erhalten im Ganztag unabhängig von ihrer sozialen oder kulturellen Herkunft die gleichen Chancen, am Bildungsprozess teilzunehmen. Das intensive Miteinander während unserer pädagogischen Angebote fördert insbesondere gegenseitiges Verständnis und soziale Kompetenz.
Die Betreuung findet überwiegend in den Räumlichkeiten und auf den Pausenhöfen der Schulen statt. Auch externe Orte, wie das Jugendhaus Kempten in der Landwehrstraße oder der Garten des Gerhardinger Hauses werden gerne genutzt. Ausflüge, z.B. zu umliegenden Spielplätzen, lockern den Alltag auf.

Für das Mittagessen steht die Mensa im Schulgebäude der Staatliche Realschule zur Verfügung.
Eine Einrichtung der Katholischen Waisenhaus-Stiftung Kempten
© 2022 Gerhardinger Haus